Verrat von Geschäftsgeheimnissen aufgedeckt durch unsere Detektei und Detektive in Köln 

Viele Unternehmen haben heute damit zu kämpfen, dass Verrat von Geschäftsgeheimnissen, also Interna, an unbefugte Dritte, u.a. Wettbewerber, weitergegeben werden. Hierbei kann es sich um Ein- und Verkaufskonditionen ebenso handeln, wie z.B. um Bilanzen, Strategiepläne etc.. Die Einbeziehung von professionell arbeitenden Detektei(en) und Detektiv(e) ist in einem solchen Fall anzuraten, um eine fundierte Beweisfindung bzw. – sicherung gewährleisten zu können.Naturgemäß handelt es sich bei den Tätern weit überwiegend um Mitarbeiter. Die Motive sind entweder finanzieller Natur oder in Emotionen begründet. Im ersten Fall geht es dem Täter schlicht darum, seine Kasse aufzubessern. Entweder liefert er die fraglichen Informationen/Unterlagen Zug um Zug gegen Bezahlung oder er erhofft sich bei einem potentiellen neuen Arbeitgeber bessere Startchancen. Im anderen Fall wird der Täter emotional gesteuert. Er will sich z.B. an seinem Arbeitgeber rächen, weil man ihn bei einer Beförderung übergangen hat, seine Arbeitsplatzbedingungen geändert hat oder sonstige Ereignisse eingetreten sind, die dem Mitarbeiter nicht „schmecken“. Auch der Mix aus beiden Motiven kommt relativ oft vor. Der Verrat von Geschäftsgeheimnissen ist strafbar (u.a. UWG) und führt unzweifelhaft zur fristlosen Entlassung des Täters. In solchen Fällen leisten qualifizierte Detektei(en) und Detektiv(e) / Wirtschaftsdetektive wertvolle Aufklärungsarbeit.

So überzeugen wir unsere Mandanten beim Verrat von Geschäftsgeheimnissen

Außerhalb der staatlichen Zuständigkeiten haben wir als Privatdetektei das Recht, für unsere Mandanten Ermittlungen und Beobachtungen durchzuführen. Ziel ist es, gerichtsverwertbare Beweise zu sichern, die die prozessuale Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten fördern oder zur Wahrheitsfindung vor Gericht entscheidend beitragen. Dazu arbeiten wir nach rechtlichen Vorgaben und moralischen Wertmaßstäben. Unsere Detektive ermitteln diskret, mandantenorientiert sowie verantwortungs- und kostenbewusst. Sie haben umfangreiches Fachwissen und beherrschen technische Finessen. Außerdem bleiben wir immer auf dem aktuellen Stand. Wir bilden uns laufend fort und perfektionieren unsere Arbeitsmethoden.