„Unsere erfahrene Detektei in Köln ermittelt und observiert in Sorgerechtsangelegenheiten.“

Bei Sorgerechtsstreitigkeiten geht es regelmäßig darum, dass der eine Elternteil dem sorgeberechtigten Elternteil, nicht zutraut, das gemeinsame Kind anständig zu versorgen. Die Gründe hierfür können unterschiedlich sein. Beispielhaft sei hier der Verdacht auf Drogen- und Alkoholkonsum ebenso genannt, wie ein „zweifelhafter Lebenswandel“ (wobei in solchen Fällen eine objektive Beurteilung oft schwierig ist).    Um derartige Verdachtsmomente zu klären und ggf. beweiskräftig darzustellen, sind stets Ermittlungen und Observationen durch erfahrene Detektei(en) und Detektiv(e) notwendig.   

Übrigens können ähnliche Probleme auch in Verbindung mit Kranken oder Senioren auftreten. Man spricht dann allerdings nicht von Sorgerechtsangelegenheiten sondern von „Pflegschaften“ oder „Vormundschaften“. Der Vormund oder Pfleger muss nicht unbedingt aus dem Familienkreis stammen. Es gibt Menschen, die sich beruflich damit befassen und von den Gerichten eingesetzt werden. Neben den Vorwürfen der Verwahrlosung etc. sehen sich Betreuer älterer Menschen oft mit dem Verdacht konfrontiert, Gelder zu unterschlagen bzw. in ihre eigene Tasche zu wirtschaften.    Auch bei solchen Verdachtslagen können erfahrene Detektei(en) und Detektiv(e) durch fundierte Ermittlungen helfen.

Wir sind auch bei Stalking, Mobbing, Untreue, Anschriftenermittlungen, Diebstahl oder Sachbeschädigung für Sie im Einsatz.